Eyshima Citarnya les Frippons de l `Ile 

 geb. 21.11.2017

Tja die Wurfwiederholung/ Verpaarung war wohl überlegt,da ich unbedingt ein Mädchen aus dieser Verpaarung behalten wollte.Ich hatte dieses Mal wirklich so meine Schwierigkeiten mich zu entscheiden, welche mein Rudel nun bereichern sollte!!! Es musste eine Hündin sein die meine Citaya würdig ablösen kann um das Rudel weiter zu führen. Zumal diese Hündin auch noch als Zweitnamen Citarnya heißt. Cit = Citaya ( die Oma ) Arnya = Marnya ( die Mama ). Ich weiß, das mag für einige jetzt nicht nachvollziehbar sein, muss es auch nicht... Für mich ist es halt wichtig das meine Lieblinge auch im Namen weiter leben. Also habe ich  mich für  ( Rotes Band ) entschieden. Diese Entscheidung war Gold Richtig... Sie ist eine Hündin mit wahrhaftig eigenen Dickkopf,ganz die Oma lach.....